Compoundierung

Das Compoundieren von thermoplastischen Kunststoffen hat in unserem Unternehmen eine seit 1955 bestehende Tradition. Hauptsächlichst werden im on-line-Verfahren Polyamid 6- und Polyamid 6.6-Vormaterialien zu einem hochwertigen spritzgußfähigem Material compoundiert bzw. auch regranuliert.

Entsprechend den Kundenwünschen werden modifizierte ( glassfaserverstärkt, glasskugelgefüllt, schlagzähmodifiziert, … ) und eingefärbte ( ähnlich der RAL-Farben ) Polyamidgranulate in NT-Qualität gefertigt, so daß der Anwender seine bestimmten Eigenschaftsbilder realisieren kann.

Zum Einsatz kommen dabei Doppelschneckenextruder.

Informieren Sie sich auch über unsere Eigenmarken und deren Anwendungsbeispiele.

Granulat Granulat